Freia Meike Steinhäuser Heilpraktikerin
Freia Meike SteinhäuserHeilpraktikerin

Ohr - und Schmerzakupunktur

In der Ohrmuschel sind die Reflexzonen der Körperorgane so angeordnet, dass sie das Bild eines auf dem Kopf stehenden Embryos ergeben.

Der Therapeut stimuliert verschiedene Punkte am Ohr, Druckschmerzhaftigkeit und ein messbar erniedrigter Hautwiderstand weisen auf eine Erkrankung oder Schwächung des jeweiligen Organsystems hin, welches man räumlich zuordnen kann.

 

Bei der Behandlung werden spezielle Ohrakupunkturnadeln gesetzt.

 

Anwendungsgebiete:

 

Schmerzen

Unterstützung bei Süchten

Störungen des Vegetativums

Allergien

 

 

 

Bei der Körperakupunktur werden die Nadeln in die schmerzhaften Areale und Punkte impliziert .

 

Dadurch soll der gestörte Energiefluß in den Meridianen aufgehoben werden , die Energie kann wieder frei fließen. Bei ausgeprägten Krankheitsbildern werden die dazugehörigen Fernpunkte aufgesucht und ebenfalls stimuliert.

 

Mit dem Setzen der Akupunkturnadeln werden Endorphine ausgeschüttet, die den Schmerz abmildern oder ganz ausschalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Freia Meike Steinhäuser