Freia Meike Steinhäuser Heilpraktikerin
Freia Meike SteinhäuserHeilpraktikerin

FDM - Faszien- Distorsions - Modell

FDM ist eine neue und effektive Methode zur manuellen Schmerztherapie des Bewegungsapparates. Diese wurde von dem amerikanischen Arzt Stephen Typaldos entwickelt. Er erkannte, dass seine Patienten ihre Schmerzzustände immer wieder durch spezifische Beschreibungen und Gesten zeigten.

 

Daraus wurde ein Therapiekonzept entwickelt, was im wesentlichen aus dem Behandeln von faszialen Störungen besteht. Dr. Typaldos entdeckte 6 verschiedene Störungen innerhalb  der  Faszien des Bewegungsapparates:

 

Triggerband

Continuum Distorsion

Hernierter Triggerpunkt

Zylinder Distorsion

Falt Distorsion

Tektonische Fixation

 

Indikationen für eine FDM - Behandlung bieten vor allem Krankheitsbilder wie Rücken - und Schulterschmerzen, Hüft- Knie - und Fußbeschwerden, Sportverletzungen aller Art, sowie  Ellenbogen und Handschmerzen und Arthrosen.

 

Die Diagnose und Therapie werden aufgrund der klinischen Erscheinung, der Körpersprache und der Anamnese ermittelt und mit der entsprechenden Technik behandelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Freia Meike Steinhäuser