Freia Meike Steinhäuser Heilpraktikerin
Freia Meike SteinhäuserHeilpraktikerin

Sympathikustherapie

Der Sympathikus ist ein Stressnerv und Teil des vegetativen Nervensystems. Er bewirkt eine Leistungssteigerung des Organismus und kann Einfluss auf die Schmerzrezeptoren des menschlichen Körpers nehmen.

 

Mit dieser Therapie wird versucht, die Hyperaktivität des Sympathikus zu dämpfen und das Schmerzgedächnis auszuschalten.

 

Die zwei wichtigsten Fragen des Behandlers sind:

1. Besteht eine Verschlechterung der Schmerzen in Ruhe?

2. Besteht ein Dauerschmerz?

 

Folgende Erkrankungen lassen sich wesentlich verbessern oder beseitigen:

 

Kopfschmerzen , Migräne

Zahnschmerzen

Schwindel

Gürtelrose

Arthrose

Sodbrennen

Reizdarmsyndrom

Hüft-und Beckenschmerzen

Kniegelenksbeschwerden

Fersen- und Sprunggelenksschmerzen

u.v.m.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Freia Meike Steinhäuser